Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


spendenuebergaben

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
spendenuebergaben [24.01.2019 11:28]
Joachim Hilgers
spendenuebergaben [26.10.2020 12:58] (aktuell)
Joachim Hilgers Bilder größer
Zeile 3: Zeile 3:
 Wir freuen uns über die persönliche Übergabe von Spenden Wir freuen uns über die persönliche Übergabe von Spenden
  
-| {{:asb_scheckübergabe_jan2019.jpg?200|}} |Herzlichen Glückwunsch an das Gewinnerprojekt unserer Restcent-Aktion 2018: die "kleine Hilfe Köln e.V.". Der Verein bietet bedürftigen Menschen, besonders Familien und Kindern, unkomplizierte und unbürokratische Hilfe an. Neben Sach- und Geldspenden werden Fachkompetenzen, Kontakte und persönliche Leistungen wie z.B. handwerkliche Hilfen vermittelt. Vor Weihnachten wird zudem jedes Jahr ein Weihnachtsbaum aufgestellt, an dem notleidende Kinder ihre Weihnachtswünsche aufhängen dürfen. Mit Hilfe zahlreicher Spenden kann dann ein Großteil der Wünsche erfüllt werden. Vielen Dank an das Restcent-Team für die Organisation und alle beteiligten Kolleginnen und Kollegen der Bundesgeschäftsstelle, die insgesamt 700 Euro gesammelt haben. Hier ist dazu die vollständige Seite beim ASB [[https://news.asb.de/-viewonline2/21014/59/9711/vpmqVbX5/1fbgvZwIBA/1|Spendenaktion des ASB]]| +| {{:af9de928-4f24-4c8b-ad55-f48f4d9012d5.jpeg?800|}}|Am 28.09.2020 sammelte dm in seiner Aktion "Jetzt Herz zeigen" für sozial engagierte Vereine. Dafür wurde in diesem Jahr unter anderen auch die kleine Hilfe Köln e. V. ausgewählt. Wir erhielten vom dm in Lindenthal 672,78 Euro. In Rath konnte dieselbe Summe für eine Spende an uns erwirtschaftet werden.\\ Wir bedanken uns ganz herzlich und finden diese Aktion eine schöne Tradition. Sie fand in diesem Jahr zum wiederholten Male statt. Und jedes mal werden andere Vereine bedacht.| 
 +| {{:asb_scheckübergabe_jan2019.jpg?600|}}|Herzlichen Glückwunsch an das Gewinnerprojekt unserer Restcent-Aktion 2018: die "kleine Hilfe Köln e.V.". Der Verein bietet bedürftigen Menschen, besonders Familien und Kindern, unkomplizierte und unbürokratische Hilfe an. Neben Sach- und Geldspenden werden Fachkompetenzen, Kontakte und persönliche Leistungen wie z.B. handwerkliche Hilfen vermittelt. Vor Weihnachten wird zudem jedes Jahr ein Weihnachtsbaum aufgestellt, an dem notleidende Kinder ihre Weihnachtswünsche aufhängen dürfen. Mit Hilfe zahlreicher Spenden kann dann ein Großteil der Wünsche erfüllt werden. Vielen Dank an das Restcent-Team für die Organisation und alle beteiligten Kolleginnen und Kollegen der Bundesgeschäftsstelle, die insgesamt 700 Euro gesammelt haben. Hier ist dazu die vollständige Seite beim ASB [[https://news.asb.de/-viewonline2/21014/59/9711/vpmqVbX5/1fbgvZwIBA/1|Spendenaktion des ASB]]| 
 | {{:img_0096.jpg?200|}} | An einem lauen Sommerabend wurde uns der Überschuss, der bei einer privaten Karnevalsparty an Weiberfastnacht 2017 mit dem schönen Titel “De Föttschesföhlerei" in Lindenthal entstand, als Spende übergeben.\\ Wir freuen uns über den Betrag von 1.111,11 €, der  von Herrn Dr. Andreas Kruppa und Hans Groener (3. und 4. v.l.) in Form einer "Überweisung" überreicht wurde.\\ Diese Spende erfolgte nun bereits zum 3. mal und wir freuen uns über das Engagement und diese schöne Tradition!|  | {{:img_0096.jpg?200|}} | An einem lauen Sommerabend wurde uns der Überschuss, der bei einer privaten Karnevalsparty an Weiberfastnacht 2017 mit dem schönen Titel “De Föttschesföhlerei" in Lindenthal entstand, als Spende übergeben.\\ Wir freuen uns über den Betrag von 1.111,11 €, der  von Herrn Dr. Andreas Kruppa und Hans Groener (3. und 4. v.l.) in Form einer "Überweisung" überreicht wurde.\\ Diese Spende erfolgte nun bereits zum 3. mal und wir freuen uns über das Engagement und diese schöne Tradition!| 
-| {{:6542314.jpg_w_600_mode_crop_scale_both_anchor_middlecenter_v_1.jpg?200|}} | SPENDENAKTION DER BORUSSIA-FAMILIE EIN VOLLER ERFOLG!\\ Das Weihnachtsfest steht kurz bevor. Zeit für Familie, gutes Essen und viele Geschenke. Es ist aber auch die Zeit in der man an die denken sollte, die es nicht so gut haben wie man selbst. Das hat sich auch die „Borussia-Familie“ gedacht und zur gemeinsamen Spendenaktion aufgerufen. Stolze 720,- € gehen auf das Konto der „kleinen Hilfe Köln e.V.“ die vielen hilfsbedürftigen Kindern und Familien in Köln, die sich in schwierigen Situationen befinden, unterstützt.\\ „Wir freuen uns, dass die Idee der Spendenaktion eine solche Unterstützung im Club gefunden hat und ein solcher Betrag für den guten Zweck zusammengekommen ist“, freut sich U19 Coach und Initiator Markus Krämer.\\ Jürgen Mähler, Vorsitzender der „kleinen Hilfe Köln e.V.“ und Club-Präsident des Sportclubs bedankt sich bei allen Spendern: „Das ist eine tolle Aktion und ich bedanke mich im Namen der ‚kleinen Hilfe‘ ganz herzlich bei allen Spendern. Wir werden dafür Sorge tragen, dass das Geld hilfsbedürftigen Kindern und Familien zu Gute kommt.“\\(Im Bild: Spendenübergabe, Markus Krämer und Jürgen)|+| {{:6542314.jpg_w_600_mode_crop_scale_both_anchor_middlecenter_v_1.jpg?200|}} | SPENDENAKTION DER BORUSSIA-FAMILIE EIN VOLLER ERFOLG\\Das Weihnachtsfest steht kurz bevor. Zeit für Familie, gutes Essen und viele Geschenke. Es ist aber auch die Zeit in der man an die denken sollte, die es nicht so gut haben wie man selbst. Das hat sich auch die „Borussia-Familie“ gedacht und zur gemeinsamen Spendenaktion aufgerufen. Stolze 720,- € gehen auf das Konto der „kleinen Hilfe Köln e.V.“ die vielen hilfsbedürftigen Kindern und Familien in Köln, die sich in schwierigen Situationen befinden, unterstützt.\\ „Wir freuen uns, dass die Idee der Spendenaktion eine solche Unterstützung im Club gefunden hat und ein solcher Betrag für den guten Zweck zusammengekommen ist“, freut sich U19 Coach und Initiator Markus Krämer.\\ Jürgen Mähler, Vorsitzender der „kleinen Hilfe Köln e.V.“ und Club-Präsident des Sportclubs bedankt sich bei allen Spendern: „Das ist eine tolle Aktion und ich bedanke mich im Namen der ‚kleinen Hilfe‘ ganz herzlich bei allen Spendern. Wir werden dafür Sorge tragen, dass das Geld hilfsbedürftigen Kindern und Familien zu Gute kommt.“\\(Im Bild: Spendenübergabe, Markus Krämer und Jürgen)|
 | {{:mbz-logo2.gif?150|}} | Aus Anlass einer "Mess OP Kölsch" am 06. März 2016 hat die Kölner Karnevalsgesellschaft „Mer Blieve Zesamme“, kurz MBZ, die Kollekte für einen guten Zweck bestimmt. \\ Wie schon wiederholt zu verschiedenen Anlässen in den letzen Jahren wurde beschlossen, erneut die „kleine Hilfe Köln e.V.“ zu unterstützen. Die Übergabe von 250 € ist sehr gerne erfolgt. \\ Ein großes Dankeschön geht von uns an die Karnevalsgesellschaft!| | {{:mbz-logo2.gif?150|}} | Aus Anlass einer "Mess OP Kölsch" am 06. März 2016 hat die Kölner Karnevalsgesellschaft „Mer Blieve Zesamme“, kurz MBZ, die Kollekte für einen guten Zweck bestimmt. \\ Wie schon wiederholt zu verschiedenen Anlässen in den letzen Jahren wurde beschlossen, erneut die „kleine Hilfe Köln e.V.“ zu unterstützen. Die Übergabe von 250 € ist sehr gerne erfolgt. \\ Ein großes Dankeschön geht von uns an die Karnevalsgesellschaft!|
 |{{:kleine_hilfe_koeln_e.v._spende_3.2015_001.jpg?200|}}|Diesen schönen "Scheck" und den Betrag von 777,77 € erhielten wir von den "Die Föttchesföhlerei". Sie sammelten für uns bei einer ihrer Veranstaltungen am 18.03.2015. \\ Ein herzliches Dankeschön von allen Mitgliedern der kleine Hilfe Köln e.V.| |{{:kleine_hilfe_koeln_e.v._spende_3.2015_001.jpg?200|}}|Diesen schönen "Scheck" und den Betrag von 777,77 € erhielten wir von den "Die Föttchesföhlerei". Sie sammelten für uns bei einer ihrer Veranstaltungen am 18.03.2015. \\ Ein herzliches Dankeschön von allen Mitgliedern der kleine Hilfe Köln e.V.|
spendenuebergaben.1548329295.txt.gz · Zuletzt geändert: 24.01.2019 11:28 von Joachim Hilgers